1117 North Saginaw Street, Holly, MI 48442

877-321-1933

Can a Missing Tooth Cause Depression?

  • December 29, 2014

Having a healthy smile begins by taking great care of the teeth that you have. Sometimes, though, that becomes difficult and you end up losing an adult tooth. Accidents happen. You might be thinking that you can get away with a missing tooth, especially if it isn’t in your smile zone, but you soon find out that a missing tooth has a massive impact. Your chewing is not what it used to be, and you might have trouble pronouncing some words. A missing tooth is not something to tolerate for very long.

The Physical Pain of a Missing Tooth
As we mentioned in the paragraph above, there are some physical complaints when you are missing a tooth. We often have patients who have been chewing on only one side of their mouth! This can cause a lot of pain for your jaw muscles when you aren’t using both sides of your jaw evenly. You might also notice the teeth adjacent to your gap shifting into the empty space, which can lead to alignment issues down the road. If the physical pain isn’t enough to catch your attention, the psychological effects might.

The Psychological Pain of a Missing Tooth
New research shows that a missing tooth can cause psychological discomfort as well as physical. Scientists have discovered a link between having a missing tooth and the rates of depression and anxiety. That gap in your smile could be causing your anxiety and poor feelings. It’s not difficult to understand when you think about how your eating and social habits change when you are missing an adult tooth.

Don’t spend another moment worrying about that missing tooth. We have restoration options here in the office! We even offer the top restoration available: the dental implant. Contact us today to learn more about how to restore your missing tooth. We would love to help you improve your smile and your health! We can’t wait to see you very soon.

3 Comments

  1. https://www.facebook.com/femmestylewien/
    April 24, 2017 at 4:34 pm

    Hätte irgendjemand hinter Deutsche Mark Ende des 2. Weltkrieges
    „den Höhlenbewohnern von Seiten Dresden Oder
    Hauptstadt von Polen damals eine Sankt-Nimmerleins-Tag exemplarisch die des Jahres
    1990 prophezeit, ebendiese hätten ihn für verrückt
    gehalten“ (Enzensberger 1990). In welcher Meeting
    von Seiten Jalta wurde von Churchill, Roosevelt ja sogar
    Stalin beschlossen, dass in Bundesrepublik Demontagen
    von Fabriken ergehen ja sogar Wiedergutmachungsleistungen
    erstattet Zustandekommen sollten.
    Inkl. der Doktrin des Präsidenten Truman
    (1884–1972) wurden Chip Beschlüsse von Seiten Jalta
    (1945) geändert. Es wurden ausgewählte Länder militärisch
    ebenso wirtschaftlich unterstützt. Jener Marschall-
    Flächig des Jahres 1952 förderte den Sanierung
    Europas (PRP); Bundesrepublik konnte jener
    EWG (sich) anschließen. Durch Effekt dieser wirtschaftsund
    sozialpolitischen Konzepte Ludwig Erhards
    (1897–1977) wurden Erholung unter anderem Auftrieb
    erreicht (Lösch 2003, S. 33).
    Toellner veröffentlichte Chip Illustrierte Geschichte
    jener Gesundheitslehre (1980). Welches Kapitel: „Die Bänkelsong
    der Plastischen ja sogar Wiederherstellenden
    Chirurgie“ wurde, unter dieser fachlichen Supervision
    des Instituts zu Händen Theorie obendrein Geschichte jener
    Medizin
    an der Hochschule Münster von dem Schweizer
    Chirurgen Claude Verdan aus St. Gallen verfasst.
    Am Ende des Kapitels stellt er die Einschulen des
    Gebietes dar, die in Abendland in jener Zeit qua Deutsche Mark
    2. Weltkrieg entstandenen. Angebrochen wird einschließlich
    Großbritannien, einbegriffen Gillies, McIndoe, Killner,
    Mowlem ansonsten seither 1944 in Edinburgh mit Wallace.
    In Italien beherrschte Gustavo Sanvenero Rosselli
    in den Jahren 1931–1973 die Aufzug. Er leistete zur
    Fortgang des Fachgebietes kombinieren entscheidenden
    Mitgliedsbeitrag. In Schweden (sich) in Verbindung setzen mit Allan Ragnell
    des Weiteren Tord Skoog (1916–1977) in der Plastischen
    Chirurgie der Hasenscharte (▶ Abschn. 5.2.2), daneben
    dieser Dupuytren-Krankheit außerdem angrenzend zahlreichen
    Problemen dieser kosmetischen Chirurgie neue
    Methoden an.
    In Amerika machten es Plastische Chirurgen
    möglich, Prozedere zur Entnahme von Seiten Hauttransplantaten
    einschließlich einer „ad libitum“ gewählten
    Dicke zu vergröbern u. a. zu abstrahieren.
    Blair, anschließend folglich Blair noch dazu Brown (1929) schulden
    unsereiner Chip Beschreibung zahlloser Anwendungsmöglichkeiten
    von Transplantaten verschiedener
    Intensität.
    Padgett auch Hood (1939) erfanden das sinnreiche
    „Dermatom“, das ihren Image trägt. Je
    mehr man Erfahrungen gewinnt, desto mehr
    verlässt man Chip Behandlungsweise dieser Stiellappen zugunsten
    seitens Transplantaten auch präzisiert ihre
    jeweiligen Anwendungen. Das Buch vonseiten Brown
    u. a. McDowell, das 1939 erschien, zeigt die zahllosen
    Wege solcher Hauttransplantation
    auch ihren unvergleichlichen Wert. Danach wird
    an das von Seiten Gosset entwickelte „elektrische Dermatom“
    erinnert.
    165 5
    5.1 • Die Plastische Chirurgie nach Kriegsende in England, Bundesrepublik ebenso Österreich

  2. Lashay
    June 14, 2017 at 5:41 pm

    Hello! I’ve been following your weblog for some time now and finally got the courage
    to go ahead and give you a shout out from Humble Texas!
    Just wanted to mention keep up the good job!

  3. ファーミア・マッスル
    June 16, 2017 at 3:03 pm

    It’s hard to find experienced people on this topic, but you sound like you know
    what you’re talking about! Thanks

Leave a Comment

5 + 17 =